Willkommen auf der offiziellen Webseite der Ki Society und ihrer Dojos in Europa. Wir studieren und unterrichten die Einheit von Geist und Körper und die Einheit mit dem Universum durch die verschiedenen Übungsmethoden der Ki Society  – wie sie von ihrem Gründer Soshu Koichi Tohei Sensei (1920-2011) entwickelt wurden und nun von seinem Sohn und Nachfolger Kaicho Shinichi Tohei Sensei unterrichtet werden.

Durch die Praxis von Ki-Aikido (Shinshin Toitsu Aikido), Ki-Meditation, Ki-Atmung, Kiatsu und Sokushin no Gyo lernen wir unsere natürlichen menschlichen Fähigkeiten zu realisieren, und lernen wie man andere respektiert und harmonisch mit ihnen umgehen und sie führen kann. Dies ist von großer Bedeutung für unser tägliches Leben. Ob im Berufsleben als Angestellte oder Führungskräfte, in der Bildung, Erziehung, oder im Zusammenleben mit Lebenspartnern und Kindern… es gibt keinen Bereich unseres Lebens, der nicht positiv beeinflusst wird.

Unsere Praxis
Unsere Lehrer
Ki Society
Unsere Dojos

Neues

  • 8.3.2021: Das Ki-Society HQ in Japan hat die globale englischsprachige Webseite erneuert 🙂 … sie ist jetzt zu erreichen unter https://ki-society.com
  • 15.2.2021
    In stolzer und liebevoller Erinnerung

    Im Namen der Europe Ki Federation möchte ich allen Schülern, Freunden und der Familie von Kenjiro Yoshigasaki Sensei (1951-2021) unser Beileid aussprechen.
    Das erste Mal, als mein Vater und ich Yoshigasaki Sensei trafen, war ich etwa 11 Jahre alt. Ich war wirklich stolz darauf, bei einem so großartigen Lehrer sein und mit ihm trainieren zu dürfen. Während meiner prägenden Jahre spielten seine Lehren und sein Beispiel eine große Rolle dabei, wie ich das Leben sehen und mit den verschiedenen Situationen umgehen würde, mit denen ich in meinem jungen Erwachsenenleben konfrontiert wurde. Das Training mit einem Lehrer, der einem erlaubte, sich auf seine eigene Art und Weise zu entwickeln, war immer freudig und inspirierend, was zu einem Höhepunkt führte, der Aufnahme von All of Aikido. Leider zeigte das Leben kurz nach den Aufnahmen andere Wege auf und so gingen wir unsere eigenen Wege, wobei wir das, was er uns lehrte, mit auf unsere Reise nahmen. Ich glaube, dass jeder, der Sensei jemals getroffen hat, immer noch stolz und dankbar ist, mit einem so großartigen Lehrer sein oder trainieren zu dürfen, der das Leben so vieler Menschen berührt hat und dadurch immer noch da ist…
    Toby Voogels
    Europe Ki Federation
    yoshigasaki-seminar
  • 11.1.2021: Sonntag Nacht konnten viele Mitglieder der Europe Ki Federation und Aikidoka aus aller Welt am Kagamibiraki und dem ersten Unterricht des Jahres teilnehmen. Durch Zoom war die ganze Welt verbunden und konnte bei dieser speziellen Zeremonie und Training am HQ in Tokyo live dabei sein. Während der Zeremonie verlas Kaicho Shinichi Tohei Sensei auch die Namen aller Aikidoka die eine neue Dan-Graduierung erhielten. Natürlich wollen wir allen Graduierten gratulieren, und freuen uns darauf bald wieder auf Zoom und sobald möglich auch wieder physisch in Person trainieren zu können. Am wichtigsten ist es, dass wir die Ki-Verbindung bewahren!

Seminare

  • 31.7. – 7.8.2021 – Sommercamp Woche 1 – T. Voogels Sensei – ausgebucht!
  • 7.8. – 14.8.2021 – Sommercamp Woche 2 – O. Schubert Sensei