Willkommen auf der offiziellen Webseite der Ki Society und ihrer Dojos in Europa. Wir studieren und unterrichten die Einheit von Geist und Körper und die Einheit mit dem Universum durch die verschiedenen Übungsmethoden der Ki Society  – wie sie von ihrem Gründer Soshu Koichi Tohei Sensei (1920-2011) entwickelt wurden und nun von seinem Sohn und Nachfolger Kaicho Shinichi Tohei Sensei unterrichtet werden.

Durch die Praxis von Ki-Aikido (Shinshin Toitsu Aikido), Ki-Meditation, Ki-Atmung, Kiatsu und Sokushin no Gyo lernen wir unsere natürlichen menschlichen Fähigkeiten zu realisieren, und lernen wie man andere respektiert und harmonisch mit ihnen umgehen und sie führen kann. Dies ist von großer Bedeutung für unser tägliches Leben. Ob im Berufsleben als Angestellte oder Führungskräfte, in der Bildung, Erziehung, oder im Zusammenleben mit Lebenspartnern und Kindern… es gibt keinen Bereich unseres Lebens, der nicht positiv beeinflusst wird.

Unsere Praxis
Unsere Lehrer
Ki Society
Unsere Dojos

Neues

  • In proud and loving memory
    On behalf of the Europe Ki Federation, I would like to convey our condolences to all students, friends and family of Kenjiro Yoshigasaki Sensei (1951-2021).
    The first time my dad and I met Yoshigasaki sensei, I was about 11 years old. I was really proud to just be able to be and train with such a great teacher. During my formative years his teachings and example played a major role in how I would see life and deal with the different situations I was faced with in my young adult life. Training with a teacher that allowed you to develop in your own way was always fun and inspiring, resulting in a highlight, recording All of Aikido. Unfortunately, shortly after the recordings life presented different paths and so we went our own ways, taking what he taught with us on our journey. I believe everyone who ever met sensei is still proud and grateful to have been able to be or to train with such a great teacher who touched so many people’s lives and in doing so is still around…
    Toby Voogels
    Europe Ki Federation
    yoshigasaki-seminar
  • 11.1.2021: Sonntag Nacht konnten viele Mitglieder der Europe Ki Federation und Aikidoka aus aller Welt am Kagamibiraki und dem ersten Unterricht des Jahres teilnehmen. Durch Zoom war die ganze Welt verbunden und konnte bei dieser speziellen Zeremonie und Training am HQ in Tokyo live dabei sein. Während der Zeremonie verlas Kaicho Shinichi Tohei Sensei auch die Namen aller Aikidoka die eine neue Dan-Graduierung erhielten. Natürlich wollen wir allen Graduierten gratulieren, und freuen uns darauf bald wieder auf Zoom und sobald möglich auch wieder physisch in Person trainieren zu können. Am wichtigsten ist es, dass wir die Ki-Verbindung bewahren!

Seminare

  • 31.7. – 7.8.2021 – Sommercamp Woche 1 – T. Voogels Sensei – ausgebucht!
  • 7.8. – 14.8.2021 – Sommercamp Woche 2 – O. Schubert Sensei